TV-Programm

Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes
Leerlauf
RTLplus
03.12.,
20:15 - 21:05
Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
1996
Bei der Routineüberprüfung eines Jaguars, der zu schnell gefahren ist, entdeckt eine Zivilstreife, dass der Wagen als gestohlen gemeldet ist. Den Beamten gelingt es, den Fahrer an einem Fabrikgelände zu stellen. Hier stoßen sie auf eine dubiose Autowerkstatt, weitere Luxuslimousinen und die Leiche eines Mannes. Die Mordkommission wird eingeschaltet. Wie Kehler und Wolniak schnell herausfinden, handelt es sich bei dem Toten um einen Herrn Kuchel, den Chef des jungen Jörg Helsing, der den Jaguar gefahren hat. Betreibt Kuchel, der hauptberuflich Gemüsehändler auf dem Großmarkt ist, mit gestohlenen Nobelkarossen ein lukratives Nebengeschäft? Hat er sich mit seinen Partnern aus der Autoschieber-Branche überworfen? Oder gibt es ein anderes Motiv für den Mord? Kuchels Witwe weiß nichts von den illegalen Geschäften ihres Mannes, sein Partner Jörg Helsing stellt sich ahnungslos, wird aber trotzdem unter Mordverdacht verhaftet und vor Gericht gestellt. Bei der Verhandlung entdeckt Helsings Freundin den wahren Täter...
Das könnte Sie auch interessieren
Balko (Jochen Horst, li.) ist es nach einer kleinen Jagd durch Lager und Maschinenpark gelungen, den flüchtenden Heico (Aram van de Rest) zu stellen.
22:50
07.12.
RTLplus
Serie
Balko
v.li.: Nick Stokes (George Eads), Catherine (Marg Helgenberger), Dr. Raymond Langston (Laurence Fishburne), Greg Sanders (Eric Szmanda), Doc Robbins (Robert David Hall) und James Brass (Paul Guilfoyle)
06:55
09.12.
VOX