Talkshow
NDR Talk Show
NDR
26.05.,
22:00 - 00:00
Infos
Originaltitel
NDR Talk Show
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2023
Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt begrüßen in der "NDR Talk Show" aus Hamburg folgende Gäste: Katrin Sass, Schauspielerin und Sängerin Seit 2014 spielt Katrin Sass erfolgreich die Rolle der ehemaligen Staatsanwältin Karin Lossow in der Reihe "Der Usedom-Krimi" im Ersten und sorgt bei jedem ihrer Fälle für hohe Einschaltquoten. Weniger bekannt ist, dass die gebürtige Schwerinerin nicht nur im Schauspiel on top ist, sondern auch stimmlich brilliert. Seit vielen Jahren steht sie regelmäßig mit Chanson-Abenden auf der Bühne. Zehn Jahre nach ihrem musikalischen Debüt "Königskinder" veröffentlicht die 66-Jährige Ende April ihr neues Album "Am Wasser" mit zehn autobiografischen Liedern. In der "NDR Talk Show" erzählt sie, wie ihre neuen Lieder entstanden sind und warum sie sich in ihrem Haus am See am Rande Berlins so wohl fühlt. Claudia Valder, Parfümeurin Bestimmte Gerüche vergisst man sein Leben lang nicht, davon ist Claudia Valder schon als Kind fasziniert. Nach dem Abitur steht fest: Sie möchte ihre Passion für Düfte zum Beruf zu machen. Also geht sie in das französische Grasse, das als Welthauptstadt des Parfüms gilt, sammelt praktische Erfahrungen und reist für die Erforschung verschiedenster Duftstoffe um den Globus. Heute arbeitet die Schleswig-Holsteinerin daran, die Düfte des Nordens zu bewahren: Tanne, Salbei oder Melisse. In der "NDR Talk Show" gibt die "Duftnase" Einblicke in ihren seltenen Beruf und verrät unter anderem, wie man Gerüche in Worte fasst. Hera Lind, Autorin, und Dieto, Artist "Das Superweib", "Der gemietete Mann" und "Die Champagner Diät" heißen die Romane, mit denen die Autorin Hera Lind berühmt wird. Ihre Tatsachenbücher landen regelmäßig auf Bestsellerlisten. Nun erzählt sie die wahre Geschichte des DDR-Artistenpaars Dieto und Johanna. Es geht um eine große Liebe, Fluchtversuche und eine Weltkarriere. Der Dresdner Dieto stand schon mit Stars wie Josefine Baker, Celine Dion und Tom Jones auf der Bühne. Seine Liebe Johanna ist leider mittlerweile verstorben, aber Hera Lind hat ihnen nun mit dem Roman "Mit dem Mut zur Liebe" ein Denkmal gesetzt. In der "NDR Talk Show" wird sie gemeinsam mit Dieto die Vergangenheit wieder zum Leben erwecken. Dr. Eckart von Hirschhausen, Mediziner und Klimaaktivist Dr. med. Eckart von Hirschhausen ist Deutschlands bekanntester Mediziner und mit über sieben Millionen verkauften Büchern einer der erfolgreichsten Sachbuchautoren. Mehr als 20 Jahre lang war er darüber hinaus als Komiker unterwegs. Doch mittlerweile hat sich der 55-Jährige von der Comedybühne verabschiedet, um sich noch mehr seiner Arbeit als Klimaaktivist zu widmen. Als Gründer der Stiftung Gesunde Erde - Gesunde Menschen setzt er sich für eine effektive Klimapolitik ein und wirbt für mehr Nachhaltigkeit im Alltag. Warum es gesunde Menschen nur auf einem gesunden Planeten geben wird, erklärt Dr. Eckart von Hirschhausen in der "NDR Talk Show". Kida Khodr Ramadan, Schauspieler, Regisseur und Produzent Die Rolle des Clanchefs Ali "Toni" Hamady in der Serie "4 Blocks" macht ihn zu einem der begehrtesten Charakterdarsteller des Landes: Kida Khodr Ramadan. Aber sie bringt ihm auch die immer gleichen Rollenangebote ein. Damit ist jetzt Schluss, denn der kurdisch-libanesische Kreuzberger macht nun sein eigenes Ding: "German Genius" heißt seine neue Comedyserie. Die Hauptrolle ist natürlich Chefsache: Kida macht eine selbstironische Reise durch die Höhen und Tiefen der deutschen Film- und Fernsehwelt. Neben der Topriege deutscher TV- und Comedy-Stars spielt auch sein Sohn Momo mit. Der 46-jährige Grimme-Preisträger Kida Khodr Ramadan, der gern als Raubein auftritt, ist nämlich im wahren Leben ein liebevoller engagierter Familienvater von sechs Kindern und lebt in Berlin. Wie genial er vom Paten zum Parodisten wurde, erzählt er in der "NDR Talk Show". Frederik und Gerrit Braun, Unternehmer und Betreiber des Miniatur Wunderlandes Hamburg Das Miniatur Wunderland Hamburg gehört zu den beliebtesten Touristenattraktionen Deutschlands. Über eine Million Besucherinnen und Besucher kommen jährlich in die Speicherstadt. Eine grandiose Erfolgsgeschichte, ausgedacht und umgesetzt von den Unternehmern Gerrit und Frederik Braun. Das Modellbau-Universum, das mittlerweile seit über 20 Jahren besteht, wird regelmäßig erweitert. Im Mai ist nun nach vier Jahren Bauzeit "Patagonien und die Antarktis" hinzugekommen. Die 65 Quadratmeter große Anlage ergänzt in der Südamerika-Welt das benachbarte Rio de Janeiro und wartet mit spektakulären Attraktionen auf. In der "NDR Talk Show" berichten die Zwillingsbrüder über die neueste Erweiterung des Wunderlandes und erklären, warum die Hamburger Speicherstadt das Herz ihres Unternehmens ist.
Das könnte Sie auch interessieren
The Whole Story with Anderson Cooper
04:00
30.05.
CNN
talk talk talk
06:30
30.05.
ProSieben Fun
Talkshow
talk talk talk