TV Programm

Morgen 06:00-12:00
06:35

Mel Gibson: Vergöttert und verteufelt

Info • 23.06.2024 • 06:35 - 07:30 Uhr
07:30

Die Gier nach Lachs

Info • 23.06.2024 • 07:30 - 09:00 Uhr
09:00

ARTE Junior Das Magazin

Kindersendung • 23.06.2024 • 09:00 - 09:15 Uhr
09:15

42 - Die Antwort auf fast alles

Info • 23.06.2024 • 09:15 - 09:45 Uhr
09:45

Twist

Info • 23.06.2024 • 09:45 - 10:15 Uhr
10:15

Mit Kompass und Köpfchen auf hoher See

Natur + Reisen • 23.06.2024 • 10:15 - 10:45 Uhr
10:45
Jetzt

Der Orient - Wiege des Christentums

Kultur • 23.06.2024 • 10:45 - 12:15 Uhr
Nachmittag 12:00-18:00
12:15

Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt

Info • 23.06.2024 • 12:15 - 13:05 Uhr
13:05

Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt

Info • 23.06.2024 • 13:05 - 14:00 Uhr
14:00

Mord im Orient-Express

Spielfilm • 23.06.2024 • 14:00 - 16:05 Uhr
16:05

Anthony Perkins - Im Schatten von "Psycho"

Kultur • 23.06.2024 • 16:05 - 17:00 Uhr
17:00

Der Glanz der Dinge

Kultur • 23.06.2024 • 17:00 - 17:55 Uhr
17:55

Martha Argerich in Warschau

Musik • 23.06.2024 • 17:55 - 18:40 Uhr
Abend 18:00-24:00
18:40

Köstliches Apulien

Natur + Reisen • 23.06.2024 • 18:40 - 19:10 Uhr
19:10

ARTE Journal

Nachrichten • 23.06.2024 • 19:10 - 19:30 Uhr
19:30

Kanada - Die Rückkehr der Blackfoot

Natur + Reisen • 23.06.2024 • 19:30 - 20:15 Uhr
20:15

Duell der Degen

Spielfilm • 23.06.2024 • 20:15 - 22:15 Uhr
22:15

D'Artagnan, Musketier im Dienst des Sonnenkönigs

Info • 23.06.2024 • 22:15 - 23:50 Uhr
23:50

"Finlandia" - Sibelius' Hymne der Freiheit

Musik • 23.06.2024 • 23:50 - 00:45 Uhr
Nacht 24:00-06:00
00:45

Mozart: Idomeneo

Musikspiel • 24.06.2024 • 00:45 - 03:20 Uhr
03:20

Maritimes Erbe

Natur + Reisen • 24.06.2024 • 03:20 - 04:12 Uhr
04:12

Sendepause

Sonstige • 24.06.2024 • 04:12 - 05:25 Uhr
05:25

Eine Familie unterm Hakenkreuz

Info • 24.06.2024 • 05:25 - 06:25 Uhr

Arte ist ein deutsch-französischer öffentlich-rechtlicher Sender, der in Kooperation von Arte Deutschland (Sitz in Baden-Baden) und Arte France (Sitz bei Paris) betrieben wird. Hauptsitz des Senders ist Straßburg in der französischen Region Elsaß nahe der deutsch-französischen Grenze. Am 30. Mai 1992 ging Arte erstmals auf Sendung. Als erster Spielfilm wurde an diesem Abend Der Himmel über Berlin ausgestrahlt.

Entstanden ist der Sender durch einen Staatsvertrag, der am 2. Oktober 1990 zwischen Frankreich und den Bundesländern der alten Bundesrepublik Deutschland geschlossen wurde. Der Sender finanziert sich zu 95Prozent über den in Deutschland und Frankreich erhobenen Rundfunkbeitrag.

Arte ist für sein kultur-orientiertes Programm bekannt. Der Sender strahlt regelmäßig Dokumentationen, aber auch Filme, Serien, Konzerte und Magazine aus. Die Nachrichtensendung "Arte Journal" mischt Politik- und Kulturnachrichten. Das wöchentlich ausgestrahlte Magazin "Karambolage" stellt deutsch-französische Eigenheiten und Kuriositäten auf künstlerische, humorvolle und experimentelle Art und Weise vor.

In Frankreich wird das Programm in französischer Sprache gesendet, in Deutschland auf Deutsch. Zudem bietet der Sender Online-Inhalte mit englischen, spanischen, polnischen und italienischen Untertiteln an. Die Untertitelung in Italienisch, Englisch, Polnisch und Spanisch wurde durch ein von der Europäischen Union co-finanziertes Projekt ermöglicht.

Seit 2008 gibt es auch Arte HD. Zudem stehen die Inhalte des Senders in der kostenlosen Arte-Mediathek zur Verfügung. 

TV-TIPPS
Fernsehfilm

Liebe ist unberechenbar

Fernsehfilm, Romantikkomödie • 21:45 - 23:10 Uhr
TV-TIPP
Gespräch

Bericht aus Berlin - Sommerinterview

Gespräch • 18:00 - 18:30 Uhr
TV-TIPP
Gesundheit + Medizin

Dein Körper, deine Grenzen?

Gesundheit + Medizin, Ratgeber • 18:30 - 18:55 Uhr
TV-TIPP
Natur + Reisen

Amazonien: Expedition in den Regenwald

Natur + Reisen, Land + Leute • 19:30 - 20:15 Uhr
TV-TIPP